ZERTI­FI­ZIE­RUN­GEN UND FORT­BIL­DUNGEN

FÜR SIE STETS AUF DEM NEUSTEN STAND

Die Neugier und der Anspruch,

unsere Patienten jederzeit nach neusten wissenschaftlichen Erkenntnissen und mit schonenden innovativen Technologien zu behandeln, treiben uns an. Deshalb sichern wir den dauerhaften Erfolg Ihrer Behandlung durch regelmäßige Fort- und Weiterbildungen, damit Sie die bestmögliche Behandlung erhalten, die Sie verdienen.
Seit 2018
FORTBILDUNGSSIEGEL
Landeszahnärztekammer Hessen
10/2017
JAHRESKONGRESS DER DEUTSCHEN GESELLSCHAFT FÜR KIEFERORTHOPÄDIE
Bonn
06/2017
KONFLIKTVERMEIDUNG MIT PKV & BEIHILFE BEI KFO- & FUNKTIONSPLANUNG & RECHNUNGSLEGUNG
Wiesbaden
05/2017
SYLTER WOCHE:FORTBILDUNGSKONGRESS
Westerland
03/2017
PATHOONKOLOGISCHE KONFERENZ
Dr. Dr. Haarmann, Lippstadt
12/2016
WIN ANWENDERTREFFEN
Frankfurt
09/2016
DIE INTERZEPTIVE FRÜHBEHANDLUNG - SINN ODER UNSINN
Dr. Hellak, Wiesbaden
09/2016
JAHRESKONGRESS DER DEUTSCHEN GESELLSCHAFT FÜR KIEFERORTHOPÄDIE
Hannover
09/2016
UNIVERSITÄRE ZERTIFIZIERUNG INVISALIGN
Dr. Thomas Drechsler, Frankfurt
05/2016
SYLTER WOCHE: EIN LÄCHELN FÜR DIE ZUKUNFT - KINDERZAHNHEILKUNDE
Westerland
04/2016
ZERTIFIZIERUNG WIN
Frankfurt
04/2016
FACHKUNDE DER DENTALEN VOLUMENTOMOGRAPHIE (DVT)
Giessen
03/2016
HOSPITATION
Dr. Tribó, Zürich
12/2016
SOMNOLOGIE
Prof. Kopp, Prof. Wilhelm, Dres. Rathenow, Fremder, Langenhahn, Kühnemund, Rahm, Umstadt, Frankfurt
12/2015
THERAPIE MIT BIALVEOLÄREN PROTRUSIONSSCHIENEN
Prof. Hinz, Frankfurt
09/2015
JAHRESKONGRESS DER DEUTSCHEN GESELLSCHAFT FÜR KIEFERORTHOPÄDIE
Mannheim
09/2015
SPEED-KURS
Frankfurt
07/2015
LZKH, KÖRPERSCHAFTEN, GOZ, HZN, ZQMS, PRAXISMANAGEMENT, RA
Boost, Frankfurt
06/2015
EOS JAHRESKONFERENZ
Venedig
05/2015
SYLTER WOCHE:FORTBILDUNGSKONGRESS
Westerland
04/2015
AKTUELLER STAND DER DIGITALEN ABFORMSYSTEME IM VERGLEICH
ZTM Lantzke, Wiesbaden
03/2015
HERBST-KURS
Prof. Ruf, Dres. von Bremen, Bock, Giessen
02/2015
KFO-FRÜHBEHANDLUNG, HEMIFAZIALE MIRKOSOMIEN UND JIA
Prof. Dr. Kahl-Nieke, Marburg
02/2015
KIEFERORTHOPÄDISCH-KIEFERCHIRURGISCHE THERAPIE AUS KIEFERORTHOPÄDISCHER SICHT
Prof. Dr. Stamm, Marburg
02/2015
ERWACHSENEN KIEFERORTHOPÄDIE
Prof. Wehrbein, Marburg
02/2015
KOMMUNIKATION IN DER KIEFERORTHOPÄDIE
Dr. Schmidt, Marburg
02/2015
MYOFUNKTIONELLE THERAPIE UND KISS
Prof. Korbmacher-Steiner, Marburg
02/2015
DIE KIEFERORTHOPÄDIE ALS PRÄIMPLANTOLOGISCHE MAßNAHME
Dr. Thomas Drechsler, Wiesbaden
02/2015
KIEFERORTHOPÄDISCH-KIEFERCHIRURGISCHE THERAPIE AUS CHIRURGISCHER SICHT
Dr. Dr. Kater, Marburg
02/2015
PA-UPDATE MIT FOKUS AUF INTERDISZIPLINÄRE ANSÄTZE
Prof. Arweiler, Marburg
02/201
DENTALE TRAUMATOLOGIE
Prof. Lux, Marburg
01/2015
TYPODONTENKURS
Dr. Bacher, Frankfurt
01/2015
JAHRESTAGUNG DER DEUTSCHEN GESELLSCHAFT FÜR LINGUALE ORTHODONTIE
Berlin
12/2014
TIP-EDGE-KURS
Prof. Ruf, Dr. von Bremen, Giessen
11/2014
3. WISSENSCHAFTLICHER KONGRESS FÜR ALIGNER ORTHODONTIE
Köln
09/2014
JAHRESKONGRESS DER DEUTSCHEN GESELLSCHAFT FÜR KIEFERORTHOPÄDIE
München
06/2014
SYLTER WOCHE: FORTBILDUNGSKONGRESS
Westerland
06/2014
DENTALE IMPLANTATE UND PRÄPROTHETISCHE KIEFERORTHOPÄDIE - SYNERGIEN FÜR EIN OPTIMIERTES BEHANDLUNGSERGEBNIS
PD Dr. Paul, Zürich
03/2014
RETENTION: STABILITÄT VERSUS REZIDIV - RISIKEN UND REALITÄTEN - PROGNOSE - LANGZEITKONTROLLEN
Prof. Dr. Rudzki-Janson, Mainz
11/2013
BEHANDLUNGSMECHANIK BEI KLASSE II
Dr. P. McLaughlin, Wiesbaden
09/2013
EXTRABIEGEKURS
Prof. Dr. Hasund, Mainz
09/2013
JAHRESKONGRESS DER DEUTSCHEN GESELLSCHAFT FÜR KIEFERORTHOPÄDIE
Saarbrücken
09/2013
MÖGLICHKEITEN UND TECHNIKEN DER MODERNEN ENDODONTOLOGIE
Wiesbaden
09/2013
DIE BEHANDLUNG VON KINDERN IN DER ZAHNÄRZTLICHEN PRAXIS
Wiesbaden
07/2013
Die Behandlung von Kindern in der zahnärztlichen Praxis, Wiesbaden.
06/2013
3. SYMPOSIUM VON IKG &, BDK ZUR ERWACHSENENKIEFERORTHOPÄDIE: PRÄVENTION - FUNKTION - ÄSTHETIK
Frankfurt am Main
05/2013
FUNKTIONSTHERAPIE UND FKO
PD Dr. Ahlers, Hamburg
05/2013
STABLE-BASE-PROTHETIK
Dr. Stein, Wiesbaden
04/2013
25. SYMPOSIUM PRAKTISCHE KIEFERORTHOPÄDIE
Berlin
03/2013
KIEFERORTHOPÄDISCHE VORTRAGSREIHE 2012/2013 FÜR UND WIDER DER WEISHEITSZAHNENTFERNUNG
Prof. Dr. Kunkel, Hannover
02/2013
MINI-IMPLANTATE IN DER KIEFERORTHOPÄDIE KURS I
Prof. Dr. Drescher, Düsseldorf
02/2013
3. KIELER ARBEITSKREIS DYSGNATHIE
Kiel
02/2013
LINGUALTECHNIK
Dr. Wiechmann, Hamburg
01/2013
EINFLUSS DER DEMOGRAFISCHEN ENTWICKLUNG AUF DIE PRAXEN, DIE INVESTITIONSPLANUNG, DIE PRAXISWERTE UND DIE PRAXIÜBERGABE
Dr. Ohm, Neumünster
01/2013
16. KIEFERORTHOPÄDISCH-UPDATE
Prof. Dr. Jost-Brinkmann, Berlin
11/2012
ZAHNTRAUMA, WAS BEI KINDERN ANDERS LÄUFT
Prof. Dr. Ebeleseder, Hamburg
11/2012
2.WISSENSCHAFTLICHER KONGRESS FÜR ALIGNER ORTHODONTIE
Köln
11/2012
TORQUE - UNERLÄSSLICHES ELEMENT HOCHWERTIGER KIEFERORTHOPÄDIE
Prof. Dr. Segner, Frankfurt am Main
10/2012
MÜNCHNER KLASSE II-TAGE UND SU2 WORKSHOP
München
09/2012
KFO-ABRECHNUNG NACH GOZ 2012 UND AUßERVERTRAGLICHE LEISTUNGEN
Hamburg
09/2012
GRUNDLAGEN DER KFO-ABRECHNUNG NACH BEMA UND AKTUELLER GOZ/GÖÄ
Hamburg
09/2012
2. FACHKONGRESS: ZAHNHEILKUNDE, CRANIOMANDIBULÄRE UND MUSKOSKELETALE MEDIZIN
Münster
04/2012
PRÄIMPLANTOLOGISCHE AUGMENTATION
Prof. Dr. Heiland, Hamburg
02/2012
UNTERSTÜTZUNG DURCH DAS CASTILLO MORALES-KONZEPT MIT OROFAZIALER REGULATIONSTHERAPIE
Hamburg
02/2012
PERIIMPLANTITIS - ÄTIOLOGIE - DIAGNOSTIK - THERAPIE
Prof. Dr. Schmage, Hamburg
11/2010
ZAHNÄRZTLICHE INHALATIONSSEDIERUNG
Hamburg

Vereinbaren Sie jetzt einen Termin

DR. FELIX BERGSCHNEIDER
Louis-Appia-Passage 9
60314 Frankfurt am Main

T +49 (0)69 20 73 75 20
M Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

SPRECHZEITEN
MO DI MI 09 - 13 und 14 - 18 Uhr
DO 10 - 14 und 15 - 20 Uhr
und nach Vereinbarung
Kieferorthopäden oder Zahnärzte mit Schwerpunkt
in Frankfurt auf jameda
UNSERE PARTNER
deenfritplptruestr
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.